Skihelm Test

Alle Tophelme im Test

Skihelm Test

Skihelm Test

Skihelm Test für die Saison 2015

Wilkommen bei unserem Skihelm Test für die Saison 2015. Erinnern Sie ich noch? Vor einigen Jahren waren Skihelme noch eine absolute Ausnahme. In den letzten Jahren hat sich jedoch einiges getan und Skihelme sind sowohl bei Ski- als auch bei Snowboardfahrern zum absoluten Standard geworden. Sie werden kaum noch Fahrer ohne Helm finden, was eine begrüßenswerte Entwicklung ist.

Dieser Trend macht sich mittlerweile auch durchaus in Zahlen bemerkbar. Laut des Deutschen Skiverbands (DSV) ist die Zahl der Kopfverletzungen bei Unfällen im Skiurlaub um drei Prozent auf 7,2% zurückgegangen.

Zusätzlich zu unserem Skihelm Test haben wir Ihnen noch eine kleine Auswahl passender Brillen zu den Produkten zusammengestellt. Beachten Sie also bitte, dass nicht jede Brille auf jeden Helm passt. Greifen Sie vorsichtshalber zu einem Produkt des gleichen Herstellers, dann sind Sie in der Regel auf der sicheren Seite.

Achtung! Auf Mobiltelefonen können Sie die untere Tabelle einfach von Rechts nach Links scrollen.



Platzierung
1
2
3
4
Hersteller
Alpina
Alpina
UVEX
UVEX
Modell
Grap
Scara
P1US
Comanche 2 Pure
Bewertung
92/100
90/100
89/100
86/100
Konstruktion
In-Mold
In-Mold
Hardshell-Technologie
Double In-Mold
Auszeichnung
Gewinner des ADAC Skihelmtest 2009
Sieger im Schweizer K-Tipp Magazin November 2008
Plus X Award Kategorie: Sport- und Fitnessequipment 2014: High Quality, Design, Funktionalität
keine Infos
Verfügbare Größen in cm
57-61
52-61
52-62
51-61
Ohrpolster abnehmbar
Besonderheiten
mit Skibrillenhalterung, mit Nackenwärmer
mit Skibrillenhalterung
mit Skibrillenhalterung
mit Skibrillenhalterung
Nach DIN EN 1077
Gewicht
465g
460g
470g
490g
Verschluss
Y-Clip
Y-Clip
Y-Clip
Y-Clip
Jetzt bestellen
Passende Skibrillen

 

Welchen Typ Skihelm benötige ich?

Am Markt sind aktuell zwei verschiedene Sorten an Skihelmen erhältlich, die sich in Helme der Klasse A und Helme der Klasse B aufgliedern.

Klasse A: Der Schutz durch den Helm reicht bis unterhalb der Ohren.

Klasse B: Das Schutzniveau der Klasse A Helme wird hier nicht ganz erreicht. In der Regel haben sie jedoch einen komfortableren Tragekomfort.

Die richtige Norm machts

Achten Sie beim Kauf eines Skihelms auf die Kennzeichnung mit der sogenannte DIN EN 1077 Norm. Alle Produkte aus unserem Skihelm Test erfüllen natürlich diese Norm. Diese Kennzeichnung zeigt, dass die Ausrüstung maximale Sicherheit nach Europäischen und Internationalen Normen bietet. Eine vernünftige Fahrweise sollte natürlich dennoch oberste Priorität haben. Weitere Infos entnehmen Sie bitte der Seite des Deutschen Instituts für Normen.

In welchen Ländern muss ich einen Helm tragen?

In den meisten Ländern, darunter auch Deutschland, gibt es bis zum jetzigen Zeitpunkt noch keine Gesetzgebung die vorschreibt, dass ein Skihelm getragen werden muss. Wie unser Skihelm Test jedoch zeigt, sind gute Helme mittlerweile sehr preiswert, leicht und optisch ansprechend geworden. Sie sollten sich den Kauf eines solchen Helmes also dennoch überlegen.

ÖSTERREICH:
Skihelmpflicht für Kinder und Jugendliche bis zum 15. Lebensjahr in Salzburg, Steiermark, Kärnten, Niederösterreich, Burgenland und Wien.

ITALIEN:
Kinder bis 14 Jahren unterliegen der Helmpflicht.

KROATIEN: Skihelmpflicht für Kinder und Jugendliche bis 15 Jahren

SLOWENIEN: Skihelmpflicht für Kinder und Jugendliche unter 15 Jahren

POLEN: Seit dem 1. Januar 2012 Helmpflicht für alle unter 16 Jahren.

Quelle: Merkur Online